Home / Tag Archives: Forschung

Tag Archives: Forschung

Fettreiche Nahrung hemmt Hirnreifung

Neuste Erkenntnisse von Forschern der ETH und Universität Zürich deuten darauf hin, dass fettreiches Essen die Reifung eines Teils der Hirnrinde bei Heranwachsenden massiv stören könnte. Dadurch drohen im Erwachsenenalter Defizite bei Lernprozessen, der Persönlichkeit, ...

Read More »

Übergewicht und Diabetes durch Stress?

Stresshormone begünstigen Diabetes und Übergewicht im Alter Dass Stress im Körper Entzündungsreaktionen auslösen und krank machen kann, ist in der Medizin längst bekannt. Wissenschaftler der Universitäten Ulm und Wien haben nun herausgefunden, warum Stresshormone wie ...

Read More »

Metformin für übergewichtige Kinder nicht empfehlenswert

Anti-Diabetes-Wirkstoff Metformin für übergewichtige Kinder ohne Diabetes nicht empfehlenswert Eine Analyse von Studien zeigt, dass der Einsatz des Diabetes-Medikaments Metformin zur Gewichtsreduktion bei übergewichtigen oder adipösen Kindern ohne Typ 2 Diabetes „weiterhin eher problematisch“ ist, ...

Read More »

Forscher der Uni Bonn kurbeln Fettverbrennung an

Die Zahl der übergewichtigen Menschen wächst weltweit – und damit das Risiko, an Diabetes oder an Herzkreislauferkrankungen zu erkranken. Viele träumen deshalb von einem Wirkstoff, der die Fettpolster einfach abschmilzt. Ein internationales Wissenschaftlerteam ist diesem ...

Read More »

Zucker ist nicht gleich Zucker

Zucker ist nicht gleich Zucker

Isomaltulose ist für Menschen mit Typ-2-Diabetes besser geeignet als Haushaltszucker Der natürliche Zweifachzucker Isomaltulose (PalatinoseTM) besteht wie Haushaltszucker aus Trauben- und Fruchtzucker, ist aber hinsichtlich der Regulation des Blutzuckerspiegels für Menschen mit Typ-2-Diabetes anscheinend besser ...

Read More »